Bildungsurlaub und Weiterbildung

Lernen Sie bei uns die schönste Sprache der Welt kennen

Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige Bildungsurlaub_Header.jpg

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Weiterbildung oder einen Bildungsurlaub bei uns interessieren. Egal ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittene sind, wir haben für jede Niveaustufe den richtigen Gebärdensprachkurs.

Wir bieten Gebärdensprachkurse auf sechs unterschiedlichen Niveaustufen von DGS 1 bis DGS 6 an.

Unsere Präsenzkurse sind als Bildungsurlaub in Hessen, bzw. als oder Bildungszeit-Veranstaltungen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen anerkannt und finden von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 – 16.00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt.


DGS 1 –
Grundkurs für Anfänger:innen

Einführung in die Gebärdensprache ohne Vorkenntnisse.

DGS 2 –
Aufbaukurs I für Fortgeschrittene

Vertiefung Ihrer Kenntnisse aus den Kursen Grundlage I.

DGS 3 –
Aufbaukurs II für Fortgeschrittene

Vertiefung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse zur Nutzung des Gebärdenraums.

DGS 4 –
Aufbaukurs III für Fortgeschrittene

Wiederholen Ihrer Grundlagen zur Nutzung des Gebärdenraums.

DGS 5 –
Aufbaukurs IV für Fortgeschrittene

Wiederholen Ihrer Grundlagen zur Nutzung des Gebärdenraums.

DGS 6 –
Konversationskurs für Fortgeschrittene

Kulturelle und zielsprachliche Formulierungen in unterschiedlichen Textsorten wie Märchen, Fabeln oder Fachtexten.

Wir sind eine von Weiterbildung Hessen e.V. zertifizierte Weiterbildungseinrichtung.

 BU Vortrag_kl.jpg
 WB-Hessen-Siegel_GWE.jpg
 BU Pause_kl.jpg

Benötigen Sie weitere Informationen zu unserem Bildungsurlaub?

Dann senden Sie uns eine Kontaktanfrage oder rufen Sie uns an.
Telefon 069 94 59 30 - 0
E-Mail dgskurse@glsh-stiftung.de

 


DGS 1 – Grundkurs für Anfänger:innen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die eine Einführung in die Gebärdensprache erhalten wollen und bisher über keine Vorkenntnisse verfügen. Für die meisten hörenden Menschen ist die Ausdruckweise dieser visuellen Sprache zunächst ungewohnt. Daher wird der Einstieg durch verschiedene Übungen gezielt vorbereitet.

Voraussetzungen: keine Vorkenntnisse erforderlich

Aus dem Kursinhalt:

  • Einführung in die visuell-gestische Kommunikation
  • Übungen zu Gestik, Mimik und Körperausdruck in der DGS
  • Training zur Wahrnehmung von Formen und Bewegungen
  • Fingeralphabet
  • Grundlagen der Konversation
  • Anrede, Begrüßung, Vorstellung, Small Talk
  • Ausdruck von Emotionen
  • Grundwortschatz für den Alltag
  • Struktur einfacher Aussage- und Fragesätze
  • Einführung in die Lebensrealität tauber Menschen

 

Kursgebühr: 399,- € (ab 2024)

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte erhalten einen Nachlass in Höhe von 30,- Euro bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Dieser Kurs wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Bildungsurlaub anerkannt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Termine

Mo 15.04.2024 -
Fr 19.04.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 1 - Grundkurs für Anfänger:innen

Freie Plätze: Ausgebucht

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €

Mo 23.09.2024 -
Fr 27.09.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 1 - Grundkurs für Anfänger:innen

Freie Plätze: 1

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €

Mo 18.11.2024 -
Fr 22.11.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 1 - Grundkurs für Anfänger:innen

Freie Plätze: Ausgebucht

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €


DGS 2 – Aufbaukurs I für Fortgeschrittene

In diesem Kurs werden die Kenntnisse aus den Kursen Grundlagen I vertieft und weitere grammatische und kommunikative Kenntnisse, insbesondere die Verneinungsformen, eingeführt.

Voraussetzungen: Teilnahme an Grundkurs (DGS 1) oder grundlegende Kenntnisse der in Grundkurs (DGS 1) vermittelten Fähigkeiten.

Aus dem Kursinhalt:

  • Vertiefung und Erweiterung der Grundlagen aus dem Grundkurs
  • Dialoge: 
    Gefühlsausdrücke und Beschreibung von Orten sowie
    Darstellung von Ereignissen
  • Verneinung unterschiedlicher Satzarten (u.a. Aussagesätze, Fragesätze, Befehlssätze)
  • Strukturen der Deutschen Gebärdensprache: 
    Adjektive und Adverbien: Wortfolge und Mimik sowie
    Grundlagen des Gebärdenraums und in der Rollenübernahme
  • Erweiterung des Wortschatzes
  • Kulturelles und zielsprachliches, also DGS-typisches Formulieren

 

Kursgebühr: 399,- € (ab 2024)

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte erhalten einen Nachlass in Höhe von 30,- Euro bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Dieser Kurs wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Bildungsurlaub anerkannt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Termine

Mo 18.03.2024 -
Fr 22.03.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 2 - Aufbaukurs I für Fortgeschrittene

Freie Plätze: Ausgebucht

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €

Mo 02.09.2024 -
Fr 06.09.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 2 - Aufbaukurs I für Fortgeschrittene

Freie Plätze: 10

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €


DGS 3 – Aufbaukurs II für Fortgeschrittene

In diesem Kurs werden Sie Ihre Kenntnisse zur Nutzung des Gebärdenraums vertiefen und erweitern, auch der Perspektiv- und Rollenwechsel wird durch Dialogübungen und im freien Erzählen weiter geübt. In den Grammatikteilen werden wir Sie mit komplexen Sätzen und Satzverbindungen vertraut machen.

Voraussetzungen: Teilnahme an Aufbaukurs I (DGS 2) oder Kenntnisse der in Aufbaukurs I (DGS 2) vermittelten Fähigkeiten.

Aus dem Kursinhalt:

  • Komplexe Sätze und Satzverbindungen
  • Nutzung des Gebärdenraums und des Rollenwechsels
  • Erweiterung des Wortschatzes
  • Dialogübungen
  • Kulturelles und zielsprachliches, also DGS-typisches Formulieren – Diskussionen zur Gehörlosenkultur

 

Kursgebühr: 399,- € (ab 2024)

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte erhalten einen Nachlass in Höhe von 30,- Euro bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Dieser Kurs wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Bildungsurlaub anerkannt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Termine

Mo 10.06.2024 -
Fr 14.06.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 3 - Aufbaukurs II für Fortgeschrittene

Freie Plätze: 6

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €

Mo 14.10.2024 -
Fr 18.10.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 3 - Aufbaukurs II für Fortgeschrittene

Freie Plätze: 11

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €


DGS 4 – Aufbaukurs III für Fortgeschrittene

In diesem Kurs wiederholen wir gemeinsam die Grundlagen des Gebärdenraums und schauen uns systematisch an, für welche Funktionen er benutzt wird.
In Dialog- und Erzählübungen wiederholen wir sämtliche Strukturen aus den vorangegangenen Kursen und verfestigen Ihre zielsprachliche (DGS-typische) Sprachverwendung.

Voraussetzung: Teilnahme an den Aufbaukursen II (DGS 3) oder Kenntnisse der in den Aufbaukursen II (DGS 3) vermittelten Fähigkeiten.

Aus dem Kursinhalt:

  • Gebärdenraum: grammatische Funktion (Wiederholung)
  • Gebärdenraum: kommunikative und erzählerische Funktion
  • Gebärdenraum: Wiederholung der Verortung von Personen, Gegenständen und
    Lokalitäten in Satzverbindungen
  • Gebärdenraum im Dialog
  • Wiederholung der Klassifikatoren
  • Textarten: Erzählen, Berichten, Erklären. Übungen zur Verwendung des Gebärdenraums
  • Taubheit und Taubsein (Deafness, Deafhood): Diskussionen rund um das
    Thema Hörschädigung und tauber Identität

 

Kursgebühr: 399,- € (ab 2024)

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte erhalten einen Nachlass in Höhe von 30,- Euro bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Dieser Kurs wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Bildungsurlaub anerkannt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Termine

Mo 15.07.2024 -
Fr 19.07.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 4 - Aufbaukurs III für Fortgeschrittene

Freie Plätze: 9

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €


DGS 5 – Aufbaukurs IV für Fortgeschrittene

In diesem Kurs wiederholen wir gemeinsam die Grundlagen des Gebärdenraums und schauen uns systematisch an, für welche Funktionen er benutzt wird.
In Übungen zur eigenständigen Produktion und Rezeption unterschiedlicher Textsorten vertiefen Sie Ihre zielsprachliche, DGS-typische Sprachkenntnisse und wie sich die sprachlichen Strukturen in unterschiedlichen Textsorten und Situationen realisieren lassen.

Voraussetzung: Teilnahme an den Aufbaukursen III (DGS 4) oder Kenntnisse der in den Aufbaukursen III (DGS 4) vermittelten Fähigkeiten.

Aus dem Kursinhalt:

  • Gebärdenraum: grammatische Funktion (Wiederholung)
  • Gebärdenraum: kommunikative und erzählerische Funktion
  • Gebärdenraum: Wiederholung der Verortung von Personen, Gegenständen und Lokalitäten in Satzverbindungen
  • Gebärdenraum im Dialog
  • Wiederholung der Klassifikatoren
  • Textarten: Erzählen, Berichten, Erklären: Übungen zur Verwendung des Gebärdenraums
  • Aktuelles: Taubheit/Taubsein heute – Wege zur Inklusion mit Gebärdensprache

 

Kursgebühr: 399,- € (ab 2024)

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte erhalten einen Nachlass in Höhe von 30,- Euro bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Dieser Kurs wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Bildungsurlaub anerkannt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Termine

Mo 25.11.2024 -
Fr 29.11.2024, 9:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache 5 - Aufbaukurs IV für Fortgeschrittene

Freie Plätze: 9

Preis: 399,00 €
ermäßigter Preis: 369,00 €


DGS 6 – Konversationskurs für Fortgeschrittene

Dieser Kurs widmet sich den kulturellen und zielsprachlichen Formulierungen in unterschiedlichen Textsorten wie Märchen, Fabeln oder Fachtexten. Sie haben die Möglichkeit, selbsterdachten Geschichten zu gebärden. In Kurzreferaten lernen Sie, sich kompetent, strukturiert und differenziert zu ausgewählten Themen zu äußern.

Voraussetzung: Teilnahme an den Aufbaukursen IV (DGS 5) oder selbstständige Sprachverwendung auf Grundlage der Kenntnisse des Aufbaukurses IV (DGS 5).

Aus dem Kursinhalt:

  • DGS-Vokabelerweiterung
  • Freie Rede / Kommunikation in DGS
  • Erzählen von selbsterdachten Geschichte
  • Argumentieren und Diskutieren in DGS
  • Berichten und Referieren: Kurzreferate zu einemausgewählten Thema
  • Geschichte zu Gehörlosen
  • Kulturelles und zielsprachliches, DGS-typisches Formulieren
  • Aktuelles: Taubheit/Taubsein heute – Wege zur Inklusion mit Gebärdensprache

 

Kursgebühr: 399,- € (ab 2024)

Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte erhalten einen Nachlass in Höhe von 30,- Euro bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Dieser Kurs wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Bildungsurlaub anerkannt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Termine

Es tut uns leid, aktuell haben wir keinen Kurs im Angebot.
Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten per E-Mail an veranstaltungen@glsh-stiftung.de.
Wir informieren Sie gerne, sobald es neue Kurse gibt.