OHRENSTARK Empowerment-Trainer:in Schulung 1

Sa 02.03.2024 - So 14.04.2024

03.03.2024, 9:00 - 17:00 Uhr
02.03.2024, 9:00 - 17:00 Uhr
13.04.2024, 9:00 - 17:00 Uhr
14.04.2024, 9:00 - 17:00 Uhr

Hör- und Sprachförderung Rhein-Main gGmbH – 61169 Friedberg

 

Kursinhalte

In einer intensiven 4-tägigen Schulung führen wir dich in unser Empowerment-Konzept und Programm OHRENSTARK ein.

Als angehende Empowerment-Trainer:in mit eigener Hörbeeinträchtigung wirst du mit den notwendigen Fähigkeiten ausgestattet OHRENSTARK Trainings eigenständig durchzuführen.

Du bist hier genau richtig, wenn du

-        Dich dafür einsetzen möchtest, Schülerinnen und Schüler mit Hörbeeinträchtigung zu stärken.
-        Schülerinnen und Schüler bei ihrer Identitätsentwicklung unterstützen möchtest.
-        es liebst, anderen zu helfen, neue Wege im Umgang mit der eigenen Hörbeeinträchtigung zu entdecken.
-        selbst eine Hörbeeinträchtigung hast und deine Erfahrungen, Tools und Tipps weitergeben möchtest.
-        Lust auf ein dynamisches, junges Team Gleichgesinnter hast.

Die Schulung findet an zwei aufregenden Wochenenden statt, an denen du von Jochen Müller, einem erfahrenen Sozialarbeiter, Lebensberater und Gründer der Kommunikationsbrücke trainiert und geschult wirst. Das „train-the-trainer“ Prinzip von Jochen Müller ermöglicht dir hierbei einen einfachen Einstieg in die OHRENSTARK Welt.

Sei dabei und mach einen Unterschied! Das OHRENSTARK Team freut sich auf dich!

 

Information

Die Schulung findet an beiden Wochenenden von Samstag 9:00 Uhr bis Sonntag 17:00 Uhr am angegebenen Veranstaltungsort statt. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern mit 2 Einzelbetten und einem Badezimmer. Die Verpflegung wird gestellt bzw. gemeinsam gekocht/vorbereitet.

Während der Schulung werden ausreichend Pausen, auch Hörpausen eingeplant. Als Übertragungsanlage wird ein Phonak Soundfield eingesetzt. Die Möglichkeit über T-Spule zu empfangen steht ebenfalls zur Verfügung.

Für volljährige Schülerinnen/Schüler, Auszubildende oder Studenten können anteilig Fahrtkosten übernommen werden.
Die Kursgebühr in Höhe von 2100 € wird nicht berechnet, wenn im Nachgang der Schulung 4 Einsatztage als Trainer bzw. Trainerin ohne Entgelt geleistet werden.

Mit dem Profil passt du super in unser Team:

  • Eigene Hörbehinderung, CODA,
    private oder berufliche Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen mit Hörbehinderung
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Hohes Einfühlungsvermögen im Umgang mit negativen Erlebnissen und Erfahrungen der Kinder und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Du bist oder wirst z.B.
    Audiotherapeut:in
    Erzieher:in
    Hörgeschädigtenpädagog:in
    Pädagog:in
    Sozialarbeiter:in

kostenfrei

alert

Bitte auswählen

Teilnehmer: 1
Teilnehmer: 2
Teilnehmer: 3
Teilnehmer: 4
Teilnehmer: 5
Teilnehmer: 6
Teilnehmer: 7
Teilnehmer: 8
Teilnehmer: 9