Eltern-Kind-Treff

Entwicklung sozialer + emotionaler Kompetenz

Ein Treff, um sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen

Eltern-Kind-Treff

Sprache ist vielfältig, wie wir. Für alle mit und ohne Gebärdensprachkenntnisse. Die Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige möchte hörbeeinträchtige Kinder unterstützen ihre Identität zu finden und Sprachenvielfalt sowie kulturelle Teilhabe fördern.

Die Frankfurter Stiftung organisiert im Rahmen des  „Eltern-Kinder-Treff“ verschiedene Treffen, für von Hörbehinderung betroffene Familien, für Kinder, Eltern und Geschwister aus Frankfurt und Umgebung.

Die Treffen dienen dazu sich auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und durch gemeinsame Aktivitäten Kraft und Empowerment zu erfahren. Neben den Treffen in den Räumlichkeiten der Stiftung werden auch Ausflüge im Bereich Kultur, Bildung und Freizeit durchgeführt.

Jugendliche Helfer – gesucht – mit und ohne Gebärdensprachkenntnissen, Coda, CI oder Hörgeräteträger.

Noch Fragen? Dann wendet euch an Ulrike Schneider über unser Kontaktformular rechts.

 

Wir sammeln eure Ideen und Wünsche – für weitere Treffen

Möchtet ihr andere Familien treffen?

Wir geben euch die Möglichkeit eine Veranstaltung mit uns zu planen und hier sowie über unseren Newsletter zu veröffentlichen.

Habt ihr eine Idee, was ihr gerne mit andere Familien machen möchtet, dann meldet euch bei uns.

Anmeldung von Ideen 

Kostenfreier Newsletter – weitere Informationen zu unseren nächsten Treffen erhalten sie hier

Wir freuen uns, wenn ihr diese Info auch an Interessierte weiterleitet.

 

 

Kontakt

Ulrike Schneider

Kontakt

Alle Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *

Name*

E-Mail*

Betreff

Nachricht

Datenschutz*
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info[at]glsh-stiftung[dot]de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben