Escape game

Lust Ideenentwickler oder Tester von einem Escape game zu unserer Ausstellung „HalloFreiheit!“ zu werden? Gemeinsam mit einer Berliner Ausstellungsagentur und der Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige entwickelt ihr als Experten ein Escape Game zu unserer Ausstellung, die viele Einblicken in die Welt der  Schwerhörigen und Gehörlosen gibt.

Anhand der aktuellen Stiftungs-Erlebnisausstellung „Hallo Freiheit! – Zusammen über Barrieren“ wird zunächst entdeckt: Was und wessen Geschichten findet man dort? Und wie auch ihr mit euer Geschichte Teil einer Ausstellung werden könnt? Dann werdet ihr selbst aktiv: ausgestattet mit Kameras, Taschenrechner, Zettel und Stift entwickelt ihr gemeinsam die Story für ein Escape Game: Bspw Wo ist schon wieder das Hörgerät vom kleinen Rafael verschwunden? Wer weiß, ob der Schussel es nicht wieder im Museum vergessen hat…oder hat er es dort absichtlich versteckt?

Dafür schießt ihr Fotos in der Ausstellung, sucht spannende Exponate aus und plant eigene, knifflige Rätsel. Aus den Ergebnissen baut museeon ein digitales Escape Game, das dann jederzeit geteilt, gespielt, gemeinsam und weiteren digitalen Spiele Testern entdeckt werden kann.

Lust Ideenentwickler oder Spieletester zu sein. Dann bewirb dich mit deinen Freunden oder deiner Klasse jetzt – für einen kostenfreien

  • Termine und weitere Infos – hier
  • und über Ulrike Schneider per mail oder mobil über 0157 7044 9805.

stark begrenzte Plätze

Ein Projekt des „Kulturkoffer Hessen“, gefördert vom hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst