Eltern-Kind-Treff

Entwicklung sozialer + emotionaler Kompetenz

Ein Treff, um sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen

Eltern-Kind-Treff

Je früher ein Kind sein Wissen erweitert und mit „seiner“ Sprache/Gebärdensprache, vertraut gemacht wird, desto größer ist der Erfolg in der Laut- und Schriftspracherziehung. Auf diese Weise kann es zukünftig mehr hörbeeinträchtigten Menschen als heute gelingen, Bücher zu lesen, einen höheren Schulabschluss zu erlangen und möglicherweise zu studieren. Bücher eröffnen Horizonte.

Der „Eltern-Kinder-Treff“ stellt innerhalb der Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige seit 2007 im Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum Frankfurt am Main Räumlichkeiten zur Verfügung, wo sich hörende und hörbeeinträchtigte Kinder und deren Eltern und Geschwister aus Frankfurt und Umgebung treffen können, um sich auszutauschen und gegenseitig hilfreich zu unterstützen. Neben den Treffen im Gehörlosenzentrum werden Ausflüge im Bereich Kultur, Bildung und Freizeit durchgeführt.

Ehreamtliche Helfer sind jederzeit herzlich willkommen.



Info     –       Info       –       Info         –         Info         –           Info 

27.10.2018 Eltern-Kind-Treffen

Herbstliche Geschichten und Bastelangebote

Wir treffen uns zum gemütlichen Austausch beim Brunch. Für die Kinder gibt es verschiedene Bastelangebote und herbstliche Geschichten. Für alle mit und ohne Gebärdensprachkenntnisse.
Wir bitten, deftige oder süße Leckereien mitzubringen, damit wir ein leckeres und abwechslungsreiches Buffet haben.

Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr in der Einladung.

 

 

 

Kontakt

Ulrike Schneider

Kontakt

Alle Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *

Name*

E-Mail*

Betreff

Nachricht

Datenschutz*
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info[at]glsh-stiftung[dot]de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben